Praxis-Angebot – Metamorphose (nach Robert St. John)

Metamorphose ist sozusagen eine «homöopatische» Form der Reflexzonen–Arbeit am Fuss. Sie ist eine feine energetische Behandlung entlang der Wirbelsäulen–Zone und führt in die Entwicklungs– und Prägephase während der Werdeperiode im Mutterleib zurück.
Durch die Metamorphose–Behandlung wird ein intensiver Reifungs– und Wandlungsprozess angeregt und begleitet, von der Person, die ich bin, zu der Person, die ich potenziell sein kann.